Angebote zu "Katrin" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Schwenkhagen/S Kompass Wechseljahre
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.12.2014, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Von Hitzewallungen bis Gewichtszunahme: Hormontherapie - ja oder nein?, Auflage: 2/2015, Autor: Schwenkhagen, Anneliese (Dr. med.)/Schaudig, Katrin (Dr. med.), Verlag: Trias Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: ANDROGENE // BRUSTKREBS // BRUSTKREBSRISIKO // EIERSTÖCKE // EISPRUNG // FRAUENGESUNDHEIT // FRÜHERKENNUNG // GESTAGENE // GESUNDE ERNÄHRUNG // GESUNDHEIT // HERZINFARKT // HERZINFARKTRISIKO // HORMONE // HORMONERSATZTHERAPIE // HORMONTHERAPIE // KLIMAKTERIUM // LUST // LUSTLOSIGKEIT // MAMMOGRAPHIE // MENOPAUSE // OSTEOPOROSE // ÖSTROGENE // POSTMENOPAUSE // PROPHYLAXE // SCHLAGANFALL // SCHLAGANFALLRISIKO // SEXUALITÄT // THROMBOSE // THROMBOSERISIKO // VERHÜTUNG // WECHSELJAHRE // WECHSELJAHRESBESCHWERDEN, Produktform: Kartoniert, Umfang: 203 S., 7 Illustr., Seiten: 203, Format: 1.4 x 24 x 17.1 cm, Gewicht: 510 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Diagnose: Brustkrebs
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was würdest du tun, wenn du erfährst, dass eine tödliche Krankheit in dir lauert? Im Mai 2009, kurz vor ihrem 43. Geburtstag, bemerkt Katrin einen Knoten in ihrer Brust. Die Diagnose: triple negativer Brustkrebs, die am schwierigsten zu behandelnde Variante mit den schlechtesten Heilungsaussichten. Doch Katrin will leben! Sie schildert ihren Kampf: Wie sie beginnt, zu recherchieren, sich im Krebs-Forum einen Namen als Jule66 macht, wie sie anderen erkrankten Frauen begegnet, zu denen sich intensive Freundschaften entwickeln. Manche dieser Frauen überleben ihre Krankheit nicht. Und mitten in dieser Zeit lernt Katrin ihre große Liebe kennen! Das führt zu einer emotionalen Achterbahnfahrt zwischen Todesängsten, Verliebtheit, Schuldgefühlen, tiefster Trauer, verzweifelter Hoffnung und Glück. Neben der Lebensgeschichte der Autorin - Katrin Eigemann alias Jule66 - enthält dieses Buch einen fachlichen Teil, der wertvolles Hintergrundwissen gebündelt präsentiert: In Glossar und FAQ-Teil werden Begriffe verständlich erklärt und Fragen beantwortet.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Diagnose: Brustkrebs
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Was würdest du tun, wenn du erfährst, dass eine tödliche Krankheit in dir lauert? Im Mai 2009, kurz vor ihrem 43. Geburtstag, bemerkt Katrin einen Knoten in ihrer Brust. Die Diagnose: triple negativer Brustkrebs, die am schwierigsten zu behandelnde Variante mit den schlechtesten Heilungsaussichten. Doch Katrin will leben! Sie schildert ihren Kampf: Wie sie beginnt, zu recherchieren, sich im Krebs-Forum einen Namen als Jule66 macht, wie sie anderen erkrankten Frauen begegnet, zu denen sich intensive Freundschaften entwickeln. Manche dieser Frauen überleben ihre Krankheit nicht. Und mitten in dieser Zeit lernt Katrin ihre große Liebe kennen! Das führt zu einer emotionalen Achterbahnfahrt zwischen Todesängsten, Verliebtheit, Schuldgefühlen, tiefster Trauer, verzweifelter Hoffnung und Glück. Neben der Lebensgeschichte der Autorin - Katrin Eigemann alias Jule66 - enthält dieses Buch einen fachlichen Teil, der wertvolles Hintergrundwissen gebündelt präsentiert: In Glossar und FAQ-Teil werden Begriffe verständlich erklärt und Fragen beantwortet.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Familie Dr. Norden Classic 53 - Arztroman (eBoo...
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Daniel Norden ist verzaubert von der jungen Ärztin Dr. Fee Cornelius. Fee und Daniel heiraten. Er hat eine Praxis in München eingerichtet, Fee hilft ihm. Beide sehen den Beruf nicht als Job, sondern als wirkliche Berufung an. Aber ihr wahres Glück finden sie in der Familie. Fünf Kinder erblicken das Licht der Welt; zunächst Daniel jun., bald darauf sein Bruder Felix. Nach den beiden Jungen, die Fee ganz schön in Atem halten, wird Anne Katrin geboren, die ganz besonders an dem geliebten Papi hängt und von allen nur Anneka genannt wird. Weiterhin bleibt die Familie für Daniel Norden der wichtige Hintergrund, aus dem er Kraft schöpft für seinen verantwortungsvollen Beruf und der ihm immer Halt gibt. So ist es ihm möglich, Nöte, Sorgen und Ängste der Patienten zu erkennen und darauf einfühlsam einzugehen. Familie Dr. Norden ist der Schlüssel dieser erfolgreichsten Arztserie Deutschlands und Europas. Jeanette von Droisen war seit zehn Jahren Dr. Nordens Patientin und betonte immer wieder, daß sie es ihm verdanke, noch zu leben. Damals war sie sechsunddreißig gewesen, frisch geschieden, weil ihr Mann, Professor für Kunstgeschichte, einer zwanzigjährigen Studentin den Vorzug gegeben hatte. Sie hatte sich selbst Mitschuld an der Scheidung gegeben, weil sie müde, lustlos und launisch gewesen sei, wie sie es Dr. Norden gleich bei ihrem ersten Besuch gestand. Er begriff sofort, daß sie sich aussprechen wollte und als er sie untersuchte, stellte er fest, daß es einen Grund für ihre Lustlosigkeit und Launenhaftigkeit gab. Jeanette hatte Brustkrebs. Natürlich hatte das erst genau diagnostiziert werden müssen, bevor er mit ihr darüber sprach. Er war sehr überrascht gewesen über ihre Reaktion. "Ist ja egal, wenn ich sterbe, mir trauert keiner nach", hatte sie gesagt. "Es ist überhaupt nicht egal", erklärte er. "Sie sind jung, der Krebs ist früh erkannt und Sie haben die besten Überlebenschancen, wenn Sie sich umgehend operieren lassen." "Was bleibt dann von mir noch übrig?" hatte sie emotionslos gefragt. "Wahrscheinlich alles, aber auf jeden Fall eine intelligente Frau, die noch viel erreichen kann." Er hatte gar nicht mehr soviel auf sie einreden müssen. Versuchen könnte sie es ja, hatte sie gesagt und zum Sterben hätte sie dann immer noch Zeit. Ja, sie hatte sich mit dem Tod beschäftigt, schon viel zu intensiv, aber Daniel Norden hatte sie aus dem dunklen Tief herausgeholt.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Familie Dr. Norden Classic 53 - Arztroman (eBoo...
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Daniel Norden ist verzaubert von der jungen Ärztin Dr. Fee Cornelius. Fee und Daniel heiraten. Er hat eine Praxis in München eingerichtet, Fee hilft ihm. Beide sehen den Beruf nicht als Job, sondern als wirkliche Berufung an. Aber ihr wahres Glück finden sie in der Familie. Fünf Kinder erblicken das Licht der Welt; zunächst Daniel jun., bald darauf sein Bruder Felix. Nach den beiden Jungen, die Fee ganz schön in Atem halten, wird Anne Katrin geboren, die ganz besonders an dem geliebten Papi hängt und von allen nur Anneka genannt wird. Weiterhin bleibt die Familie für Daniel Norden der wichtige Hintergrund, aus dem er Kraft schöpft für seinen verantwortungsvollen Beruf und der ihm immer Halt gibt. So ist es ihm möglich, Nöte, Sorgen und Ängste der Patienten zu erkennen und darauf einfühlsam einzugehen. Familie Dr. Norden ist der Schlüssel dieser erfolgreichsten Arztserie Deutschlands und Europas. Jeanette von Droisen war seit zehn Jahren Dr. Nordens Patientin und betonte immer wieder, daß sie es ihm verdanke, noch zu leben. Damals war sie sechsunddreißig gewesen, frisch geschieden, weil ihr Mann, Professor für Kunstgeschichte, einer zwanzigjährigen Studentin den Vorzug gegeben hatte. Sie hatte sich selbst Mitschuld an der Scheidung gegeben, weil sie müde, lustlos und launisch gewesen sei, wie sie es Dr. Norden gleich bei ihrem ersten Besuch gestand. Er begriff sofort, daß sie sich aussprechen wollte und als er sie untersuchte, stellte er fest, daß es einen Grund für ihre Lustlosigkeit und Launenhaftigkeit gab. Jeanette hatte Brustkrebs. Natürlich hatte das erst genau diagnostiziert werden müssen, bevor er mit ihr darüber sprach. Er war sehr überrascht gewesen über ihre Reaktion. "Ist ja egal, wenn ich sterbe, mir trauert keiner nach", hatte sie gesagt. "Es ist überhaupt nicht egal", erklärte er. "Sie sind jung, der Krebs ist früh erkannt und Sie haben die besten Überlebenschancen, wenn Sie sich umgehend operieren lassen." "Was bleibt dann von mir noch übrig?" hatte sie emotionslos gefragt. "Wahrscheinlich alles, aber auf jeden Fall eine intelligente Frau, die noch viel erreichen kann." Er hatte gar nicht mehr soviel auf sie einreden müssen. Versuchen könnte sie es ja, hatte sie gesagt und zum Sterben hätte sie dann immer noch Zeit. Ja, sie hatte sich mit dem Tod beschäftigt, schon viel zu intensiv, aber Daniel Norden hatte sie aus dem dunklen Tief herausgeholt.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Ein Tag wie jeder andere...
2,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Katrin ist verheiratet und Mutter dreier Kinder. Ihr Leben ist geprägt von dem 'ganz normalen Wahnsinn' einer ganz normalen Familie: streitende Kinder, nervige Termine, schwierige Familienangehörige, neugierige Nachbarn, das ständige Gefühl der eigenen Unzulänglichkeit und ein nicht immer verständnisvoller Ehemann. Dazu der täglich wiederkehrende Trott einer Hausfrau.Doch dann kommen Tage, die Katrins Leben auf den Kopf stellen. Sie fühlt einen Knoten in der Brust, und nach qualvollen Tagen der Ungewissheit, des Hoffens und Bangens kommt die niederschmetternde Diagnose: Brustkrebs – in einer aggressiven Form: Eine umgehende Operation wird angesetzt, und nichts ist mehr so, wie es einmal war. Doch inmitten der großen und kleinen Herausforderungen ihres Lebens spürt Katrin eine Hand, die sie hält – die Hand Gottes, der gerade auch durch Leid und Schwierigkeiten segnen will.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Diagnose: Brustkrebs
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Was würdest du tun, wenn du erfährst, dass eine tödliche Krankheit in dir lauert? Im Mai 2009, kurz vor ihrem 43. Geburtstag, bemerkt Katrin einen Knoten in ihrer Brust. Die Diagnose: triple negativer Brustkrebs, die am schwierigsten zu behandelnde Variante mit den schlechtesten Heilungsaussichten. Doch Katrin will leben! Sie schildert ihren Kampf: Wie sie beginnt, zu recherchieren, sich im Krebs-Forum einen Namen als Jule66 macht, wie sie anderen erkrankten Frauen begegnet, zu denen sich intensive Freundschaften entwickeln. Manche dieser Frauen überleben ihre Krankheit nicht. Und mitten in dieser Zeit lernt Katrin ihre grosse Liebe kennen! Das führt zu einer emotionalen Achterbahnfahrt zwischen Todesängsten, Verliebtheit, Schuldgefühlen, tiefster Trauer, verzweifelter Hoffnung und Glück. Neben der Lebensgeschichte der Autorin - Katrin Eigemann alias Jule66 - enthält dieses Buch einen fachlichen Teil, der wertvolles Hintergrundwissen gebündelt präsentiert: In Glossar und FAQ-Teil werden Begriffe verständlich erklärt und Fragen beantwortet. Für weitere Fragen und Feedback ist die Autorin unter mail-jule66@web.de erreichbar.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Diagnose: Brustkrebs
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Was würdest du tun, wenn du erfährst, dass eine tödliche Krankheit in dir lauert? Im Mai 2009, kurz vor ihrem 43. Geburtstag, bemerkt Katrin einen Knoten in ihrer Brust. Die Diagnose: triple negativer Brustkrebs, die am schwierigsten zu behandelnde Variante mit den schlechtesten Heilungsaussichten. Doch Katrin will leben! Sie schildert ihren Kampf: Wie sie beginnt, zu recherchieren, sich im Krebs-Forum einen Namen als Jule66 macht, wie sie anderen erkrankten Frauen begegnet, zu denen sich intensive Freundschaften entwickeln. Manche dieser Frauen überleben ihre Krankheit nicht. Und mitten in dieser Zeit lernt Katrin ihre grosse Liebe kennen! Das führt zu einer emotionalen Achterbahnfahrt zwischen Todesängsten, Verliebtheit, Schuldgefühlen, tiefster Trauer, verzweifelter Hoffnung und Glück. Neben der Lebensgeschichte der Autorin - Katrin Eigemann alias Jule66 - enthält dieses Buch einen fachlichen Teil, der wertvolles Hintergrundwissen gebündelt präsentiert: In Glossar und FAQ-Teil werden Begriffe verständlich erklärt und Fragen beantwortet. Für weitere Fragen und Feedback ist die Autorin unter mail-jule66@web.de erreichbar.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Diagnose: Brustkrebs
15,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Was würdest du tun, wenn du erfährst, dass eine tödliche Krankheit in dir lauert? Im Mai 2009, kurz vor ihrem 43. Geburtstag, bemerkt Katrin einen Knoten in ihrer Brust. Die Diagnose: triple negativer Brustkrebs, die am schwierigsten zu behandelnde Variante mit den schlechtesten Heilungsaussichten. Doch Katrin will leben! Sie schildert ihren Kampf: Wie sie beginnt, zu recherchieren, sich im Krebs-Forum einen Namen als Jule66 macht, wie sie anderen erkrankten Frauen begegnet, zu denen sich intensive Freundschaften entwickeln. Manche dieser Frauen überleben ihre Krankheit nicht. Und mitten in dieser Zeit lernt Katrin ihre große Liebe kennen! Das führt zu einer emotionalen Achterbahnfahrt zwischen Todesängsten, Verliebtheit, Schuldgefühlen, tiefster Trauer, verzweifelter Hoffnung und Glück. Neben der Lebensgeschichte der Autorin - Katrin Eigemann alias Jule66 - enthält dieses Buch einen fachlichen Teil, der wertvolles Hintergrundwissen gebündelt präsentiert: In Glossar und FAQ-Teil werden Begriffe verständlich erklärt und Fragen beantwortet. Für weitere Fragen und Feedback ist die Autorin unter mail-jule66@web.de erreichbar.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot