Angebote zu "Betreuung" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Die psychosoziale Betreuung von Patientinnen mi...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die psychosoziale Betreuung von Patientinnen mit Brustkrebs ab 49 € als Taschenbuch: Als Teilaspekt einer ganzheitlichen Begleitung. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Visser:Der eine Patient, der mein Leben
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.05.2020, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Ärzte und Pflegekräfte erzählen von ihren berührendsten Begegnungen, Originaltitel: Die ene patient, Auflage: 1/2020, Autor: Visser, Ellen de, Übersetzer: Mirjam Madlung, Verlag: mvg Verlag, Co-Verlag: im Finanzbuch Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alzheimer // angst // angst vor behandlung // arzt buch // arzt im praktikum // arzt serien // Arzt-Patienten-Beziehung // arztpraxis // behandlung // betreuung // beziehung zum arzt // brustkrebs // buch abenteuer diagnose // buch diagnose // chemotherapie // chirurgie // darmkrebs // demenz // demenz alzheimer // demenz anzeichen // demenz buch // demenz bücher // demenz definition // demenz formen // demenz symptome // demenz test // demenz therapie // demenz verlauf // demenz vorbeugen // demenzerkrankungen // demenzformen // Diagnostik // Die Diagnose // Die Krankheitsermittler // Dr. House // durchfall // Ein rätselhafter Patient // emotionale Geschichte // ernährung // Fallgeschichten // fieber // gesundheit // Grey's Anatomy // grippe // heilpraktiker // holländische Ärztin // Hospiz // klinik // klinische Fälle // kopfschmerzen, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 256 S., Seiten: 256, Format: 2 x 19.2 x 13.3 cm, Gewicht: 374 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Die psychosoziale Betreuung von Patientinnen mi...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die psychosoziale Betreuung von Patientinnen mit Brustkrebs ab 49 EURO Als Teilaspekt einer ganzheitlichen Begleitung

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Die psychosoziale Betreuung von Patientinnen mi...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Brustkrebs gilt mit mehr als 47.500 Erkrankungen jährlich als häufigste Krebserkrankung der Frau. Die 5-Jahres-Überlebensrate von etwa 76% verdeutlicht wie fortschrittlich und umfassend die medizinische Behandlung des Mammakarzinoms ist. Trotzdem bleiben die Patientinnen mit ihren sehr komplexen, psychosozialen Problemlagen oft allein. Maja Lenz zeigt wie bereits im Krankenhaus das Fundament für eine ganzheitliche Betreuung gelegt werden kann. Hierbei wird der Fokus auf die Beratungsstrategien und psychoonkologischen Ansätze gerichtet. Abschließend wird die gegenwärtige und zu erwartende Situation kritisch diskutiert und zur Selbstreflexion sowie aktiven Mitgestaltung aufgerufen.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Vom Anfangen und Weitermachen
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Diagnose Brustkrebs verändert das Leben einer Frau: Es beginnt eine Zeit der intensiven Auseinandersetzung mit dem Kranksein, mit sich selber, mit den Behandlungsoptionen. Diese Zeit ist gekennzeichnet durch eine engmaschige Betreuung, Ärzte, Pflegepersonal, Therapeutinnen, Familie und Freunde, sie alle sind unterstützend da. Nach Abschluss der Therapie nimmt diese intensive Betreuung jedoch ein Ende und viele Frauen empfinden eine große Leere. Für sie ist die Erkrankung nicht einfach vorbei und nicht alles wieder wie zuvor. Teelke Beck und Irene Brenneisen beschreiben diese wichtige Phase aus Sicht der begleitenden Fachpersonen. Porträts von betroffenen Frauen zeigen individuelle Wege, Ideen und Gedanken und machen Mut, sich den Veränderungen zu stellen und nach dem Brustkrebs einen ganz persönlichen Weg zu finden.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Prophylaktische Mastektomie
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch eine prophylaktische Mastektomie kann das Risiko, Brustkrebs zu entwickeln, vor allem bei Frauen mit erhöhtem Risiko, gesenkt werden. Für die Pflege ist es von Bedeutung, die psychosozialen Auswirkungen dieses Eingriffes auf Frauen zu kennen, um mögliche Folgen einer Körperbildstörung zu verhindern. Durch eine systematische Literaturrecherche wird versucht, die psychosozialen Auswirkungen einer prophylaktischen Brustamputation auf Frauen, sowie potentielle pflegerische Interventionen für die Betreuung von Betroffenen darzustellen.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Engel erwachen am Siebenschläfer
9,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ungeschönt und doch ausserordentlich humorvoll beschreibt Stella Siebenschläfer ihren Leidensweg, der von einer niederschmetternden Brustkrebsdiagnose über jahrelange Behandlungen bis hin zur endgültigen Entlassung aus ärztlicher Betreuung zurück ins Leben führte. Sie lässt ihre Leser teilhaben an allen menschlichen Tiefs und Hochs, die sich daraus ergeben, schreibt von ihrem Kampf gegen falsche ärztliche Entscheidungen, unnötige Operationen und misslungene Behandlungen, gewährt tiefe Einblicke in ihre Seele, Ängste und Hoffnungen auf ihrem Weg zur »Diplompatientin«, als die sie sich selbst bezeichnet. Sie erzählt von Begegnungen mit Leidensgefährtinnen, die nicht nur zu Wegbegleiterinnen, sondern zu Freundinnen wurden, vom Klinikalltag und von Kuraufenthalten, von unglaublich schweren und zähen Kämpfen gegen die körperlichen und seelischen Folgen ihrer Behandlung und von all den grossen und kleinen Freuden, die ihr Familie und Freunde zuteil werden liessen und die einen nicht unerheblichen Einfluss auf ihre Genesung hatten. Stella Siebenschläfer reichert ihren Erfahrungsbericht mit interessanten Auszügen aus pharmazeutischen Beschreibungen zu ihren Medikationen, zahlreichen Links und der Schilderung verschiedener Methoden der alternativen und der Schulmedizin zur Gesundwerdung an. Dieser Faktenreichtum macht das Buch so aussergewöhnlich. Detaillierte Hintergrundinformationen über Brustkrebs bereichern dieses Buch ebenso wie der Mut machende und gleichzeitig ironische Erzählstil der Autorin.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
In aller Freundschaft / 15. Staffel - Teil 2
19,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In der fünfzehnten Staffel trifft die Familie Heilmann ein schwerer Schicksalsschlag: Pias Brustkrebs ist zurück. Dabei waren Pia und Roland Heilmann gerade wieder glücklich, denn ihre Ehe hat eine Zerreißprobe bestanden. Die Großfamilie ist geschockt und rückt noch näher zusammen. Roland setzt alles daran, Pia zu retten und trifft schließlich eine Entscheidung: Er möchte ganz für seine Frau und die Familie da sein und tritt deshalb vom Chefarztposten zurück. ... Verwaltungschefin Sarah Marquardt hingegen freut sich über die Unerfahrenheit des neuen Chefarztes. Klinikchef Prof. Gernot Simoni und Oberschwester Ingrid Rischke stehen natürlich hinter Martin. Simoni hat in seinem Medizinerleben schon viel erlebt. Über die interessantesten Fälle schreibt er nun ein Buch. Dabei ist ihm seine Sekretärin Barbara Grigoleit eine wichtige Stütze. Der Urologe Dr. Rolf Kaminski und Sarah Marquardt entdecken eine gemeinsame Leidenschaft - den Tango. Bei den gemeinsamen Tanzabenden ruht ihre 'Feindschaft', im Klinikalltag sind sie dann aber wieder ganz die alten. Außerdem wird Kaminski Betreuer für das Urologie-Praktikum von Pfleger Hans-Peter Brenner. Völlig unerwartet fängt Kathrins Halbbruder Niklas Ahrend als neuer Arzt in der Sachsenklinik an und konkurriert mit Dr. Philipp Brentano um eine Oberarztstelle, die frei geworden ist. Die beiden werden nicht nur beruflich, sondern auch privat zu Rivalen, da Niklas nicht davor zurückschreckt, Brentano dessen Ehefrau Arzu Ritter streitig zu machen. Die langjährige Freundschaft zwischen Otto Stein, Barbara Grigoleit und Charlotte Gauss kommt auf den Prüfstand. Neue Freunde und neue Herausforderungen sucht sich auch Schwester Yvonne Habermann. Da sie mit jungen Menschen gut zurechtkommt, übernimmt sie in der Klinik die Betreuung der Schülerpraktikanten, darunter Marie Stein.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
In aller Freundschaft / 15. Staffel - Teil 1
19,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In der fünfzehnten Staffel trifft die Familie Heilmann ein schwerer Schicksalsschlag: Pias Brustkrebs ist zurück. Dabei waren Pia und Roland Heilmann gerade wieder glücklich, denn ihre Ehe hat eine Zerreißprobe bestanden. Die Großfamilie ist geschockt und rückt noch näher zusammen. Roland setzt alles daran, Pia zu retten und trifft schließlich eine Entscheidung: Er möchte ganz für seine Frau und die Familie da sein und tritt deshalb vom Chefarztposten zurück. ... Verwaltungschefin Sarah Marquardt hingegen freut sich über die Unerfahrenheit des neuen Chefarztes. Klinikchef Prof. Gernot Simoni und Oberschwester Ingrid Rischke stehen natürlich hinter Martin. Simoni hat in seinem Medizinerleben schon viel erlebt. Über die interessantesten Fälle schreibt er nun ein Buch. Dabei ist ihm seine Sekretärin Barbara Grigoleit eine wichtige Stütze. Der Urologe Dr. Rolf Kaminski und Sarah Marquardt entdecken eine gemeinsame Leidenschaft - den Tango. Bei den gemeinsamen Tanzabenden ruht ihre 'Feindschaft', im Klinikalltag sind sie dann aber wieder ganz die alten. Außerdem wird Kaminski Betreuer für das Urologie-Praktikum von Pfleger Hans-Peter Brenner. Völlig unerwartet fängt Kathrins Halbbruder Niklas Ahrend als neuer Arzt in der Sachsenklinik an und konkurriert mit Dr. Philipp Brentano um eine Oberarztstelle, die frei geworden ist. Die beiden werden nicht nur beruflich, sondern auch privat zu Rivalen, da Niklas nicht davor zurückschreckt, Brentano dessen Ehefrau Arzu Ritter streitig zu machen. Die langjährige Freundschaft zwischen Otto Stein, Barbara Grigoleit und Charlotte Gauss kommt auf den Prüfstand. Neue Freunde und neue Herausforderungen sucht sich auch Schwester Yvonne Habermann. Da sie mit jungen Menschen gut zurechtkommt, übernimmt sie in der Klinik die Betreuung der Schülerpraktikanten, darunter Marie Stein.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot