Angebote zu "Anders" (66 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Agnusfemina
4,89 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Agnusfemina (Packungsgröße: 30 stk)Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Regelbeschwerden.Das Präparat wird angewendet bei:Rhythmusstörungen der Regelblutung (Regeltempoanomalien)Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Mastodynie)monatlich wiederkehrenden Beschwerden vor Eintritt der Regelblutung (Prämenstruelle Beschwerden)Bei Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten sowie bei Störungen der Regelblutung sollte zunächst ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Untersuchung bedürfen. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten4 mg Mönchspfefferfrucht Trockenextrakt, (7-13:1), Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m)Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Eisen (III) oxid Hilfstoff (+)Glucose Sirup Hilfstoff (+)Hypromellose Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Macrogol 4000 Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Präparat darf nicht eingenommen werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Keuschlammfrüchte-Extrakte sind.bei Hypophysentumoren (Geschwülste der Hirnanhangsdrüse)Mammakarzinom (Brustkrebs) DosierungNehmen Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Nehmen Sie 1-mal täglich 1 Filmtablette (entsprechend 40 mg Droge) ein.Für eine zuverlässige Wirkung sollte das Medikament über mindestens 3 Monatszyklen eingenommen werden. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels eingenommen haben als sie sollten:Durch eine versehentliche Überdosierung sind keinerlei Risiken zu erwarten, so dass keine speziellen Maßnahmen erforderlich sind. Wenn Sie die Einnahme des Arzneimittels vergessen haben:Holen Sie diese Einnahme nicht nach, sondern fahren mit der nächsten Einnahme fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeDas Präparat soll möglichst immer zur gleichen Tageszeit eingenommen werden.Patientenhinweisekeine Therapiehinweise vorhandenSchwangerschaftSchwangerschaft und Stillzeit: Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Wegen nicht ausreichend vorliegender Untersuchungen darf das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werdenIm Tierversuch wurde nach Einnahme von Keuschlammfrüchten eine Beeinträchtigung der Michproduktion gesehenZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Agnusfemina (Packungsgröße: 30 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Agnusfemina
6,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Agnusfemina (Packungsgröße: 60 stk)Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Regelbeschwerden.Das Präparat wird angewendet bei:Rhythmusstörungen der Regelblutung (Regeltempoanomalien)Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Mastodynie)monatlich wiederkehrenden Beschwerden vor Eintritt der Regelblutung (Prämenstruelle Beschwerden)Bei Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten sowie bei Störungen der Regelblutung sollte zunächst ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Untersuchung bedürfen. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten4 mg Mönchspfefferfrucht Trockenextrakt, (7-13:1), Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m)Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Eisen (III) oxid Hilfstoff (+)Glucose Sirup Hilfstoff (+)Hypromellose Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Macrogol 4000 Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Präparat darf nicht eingenommen werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Keuschlammfrüchte-Extrakte sind.bei Hypophysentumoren (Geschwülste der Hirnanhangsdrüse)Mammakarzinom (Brustkrebs) DosierungNehmen Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Nehmen Sie 1-mal täglich 1 Filmtablette (entsprechend 40 mg Droge) ein.Für eine zuverlässige Wirkung sollte das Medikament über mindestens 3 Monatszyklen eingenommen werden. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels eingenommen haben als sie sollten:Durch eine versehentliche Überdosierung sind keinerlei Risiken zu erwarten, so dass keine speziellen Maßnahmen erforderlich sind. Wenn Sie die Einnahme des Arzneimittels vergessen haben:Holen Sie diese Einnahme nicht nach, sondern fahren mit der nächsten Einnahme fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeDas Präparat soll möglichst immer zur gleichen Tageszeit eingenommen werden.Patientenhinweisekeine Therapiehinweise vorhandenSchwangerschaftSchwangerschaft und Stillzeit: Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Wegen nicht ausreichend vorliegender Untersuchungen darf das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werdenIm Tierversuch wurde nach Einnahme von Keuschlammfrüchten eine Beeinträchtigung der Michproduktion gesehenZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Agnusfemina (Packungsgröße: 60 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Agnusfemina
12,49 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Agnusfemina (Packungsgröße: 100 stk)Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Regelbeschwerden.Das Präparat wird angewendet bei:Rhythmusstörungen der Regelblutung (Regeltempoanomalien)Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Mastodynie)monatlich wiederkehrenden Beschwerden vor Eintritt der Regelblutung (Prämenstruelle Beschwerden)Bei Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten sowie bei Störungen der Regelblutung sollte zunächst ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Untersuchung bedürfen. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten4 mg Mönchspfefferfrucht Trockenextrakt, (7-13:1), Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m)Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Eisen (III) oxid Hilfstoff (+)Glucose Sirup Hilfstoff (+)Hypromellose Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Macrogol 4000 Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Präparat darf nicht eingenommen werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Keuschlammfrüchte-Extrakte sind.bei Hypophysentumoren (Geschwülste der Hirnanhangsdrüse)Mammakarzinom (Brustkrebs) DosierungNehmen Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Nehmen Sie 1-mal täglich 1 Filmtablette (entsprechend 40 mg Droge) ein.Für eine zuverlässige Wirkung sollte das Medikament über mindestens 3 Monatszyklen eingenommen werden. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels eingenommen haben als sie sollten:Durch eine versehentliche Überdosierung sind keinerlei Risiken zu erwarten, so dass keine speziellen Maßnahmen erforderlich sind. Wenn Sie die Einnahme des Arzneimittels vergessen haben:Holen Sie diese Einnahme nicht nach, sondern fahren mit der nächsten Einnahme fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeDas Präparat soll möglichst immer zur gleichen Tageszeit eingenommen werden.Patientenhinweisekeine Therapiehinweise vorhandenSchwangerschaftSchwangerschaft und Stillzeit: Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Wegen nicht ausreichend vorliegender Untersuchungen darf das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werdenIm Tierversuch wurde nach Einnahme von Keuschlammfrüchten eine Beeinträchtigung der Michproduktion gesehenZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Agnusfemina (Packungsgröße: 100 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
MÖNCHSPFEFFER-ratiopharm 4mg
12,89 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von MÖNCHSPFEFFER-ratiopharm 4mg (Packungsgröße: 100 stk)Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Regelbeschwerden.Das Präparat wird angewendet bei:Rhythmusstörungen der Regelblutung (Regeltempoanomalien)Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Mastodynie)monatlich wiederkehrenden Beschwerden vor Eintritt der Regelblutung (Prämenstruelle Beschwerden)Bei Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten sowie bei Störungen der Regelblutung sollte zunächst ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Untersuchung bedürfen. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten4 mg Mönchspfefferfrucht Trockenextrakt, (7-13:1), Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m)Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Eisen (III) oxid Hilfstoff (+)Glucose Lösung Hilfstoff (+)Hypromellose Hilfstoff (+)0.015 BE Kohlenhydrate Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Macrogol 4000 Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Präparat darf nicht eingenommen werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Keuschlammfrüchte-Extrakte sind.bei Hypophysentumoren (Geschwülste der Hirnanhangsdrüse)Mammakarzinom (Brustkrebs) DosierungNehmen Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Nehmen Sie 1-mal täglich 1 Filmtablette (entsprechend 40 mg Droge) ein.Für eine zuverlässige Wirkung sollte das Medikament über mindestens 3 Monatszyklen eingenommen werden. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels eingenommen haben als sie sollten:Durch eine versehentliche Überdosierung sind keinerlei Risiken zu erwarten, so dass keine speziellen Maßnahmen erforderlich sind. Wenn Sie die Einnahme des Arzneimittels vergessen haben:Holen Sie diese Einnahme nicht nach, sondern fahren mit der nächsten Einnahme fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeDas Präparat soll möglichst immer zur gleichen Tageszeit eingenommen werden.Patientenhinweisekeine Therapiehinweise vorhandenSchwangerschaftSchwangerschaft und Stillzeit: Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Wegen nicht ausreichend vorliegender Untersuchungen darf das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werdenIm Tierversuch wurde nach Einnahme von Keuschlammfrüchten eine Beeinträchtigung der Michproduktion gesehenZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.MÖNCHSPFEFFER-ratiopharm 4mg (Packungsgröße: 100 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
MÖNCHSPFEFFER-ratiopharm 4mg
6,69 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von MÖNCHSPFEFFER-ratiopharm 4mg (Packungsgröße: 60 stk)Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Regelbeschwerden.Das Präparat wird angewendet bei:Rhythmusstörungen der Regelblutung (Regeltempoanomalien)Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Mastodynie)monatlich wiederkehrenden Beschwerden vor Eintritt der Regelblutung (Prämenstruelle Beschwerden)Bei Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten sowie bei Störungen der Regelblutung sollte zunächst ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Untersuchung bedürfen. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten4 mg Mönchspfefferfrucht Trockenextrakt, (7-13:1), Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m)Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Eisen (III) oxid Hilfstoff (+)Glucose Lösung Hilfstoff (+)Hypromellose Hilfstoff (+)0.015 BE Kohlenhydrate Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Macrogol 4000 Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Präparat darf nicht eingenommen werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Keuschlammfrüchte-Extrakte sind.bei Hypophysentumoren (Geschwülste der Hirnanhangsdrüse)Mammakarzinom (Brustkrebs) DosierungNehmen Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Nehmen Sie 1-mal täglich 1 Filmtablette (entsprechend 40 mg Droge) ein.Für eine zuverlässige Wirkung sollte das Medikament über mindestens 3 Monatszyklen eingenommen werden. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels eingenommen haben als sie sollten:Durch eine versehentliche Überdosierung sind keinerlei Risiken zu erwarten, so dass keine speziellen Maßnahmen erforderlich sind. Wenn Sie die Einnahme des Arzneimittels vergessen haben:Holen Sie diese Einnahme nicht nach, sondern fahren mit der nächsten Einnahme fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeDas Präparat soll möglichst immer zur gleichen Tageszeit eingenommen werden.Patientenhinweisekeine Therapiehinweise vorhandenSchwangerschaftSchwangerschaft und Stillzeit: Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Wegen nicht ausreichend vorliegender Untersuchungen darf das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werdenIm Tierversuch wurde nach Einnahme von Keuschlammfrüchten eine Beeinträchtigung der Michproduktion gesehenZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.MÖNCHSPFEFFER-ratiopharm 4mg (Packungsgröße: 60 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Cefanorm
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Cefanorm (Packungsgröße: 100 stk)Pflanzliches Arzneimittel bei Regelbeschwerden.Das Arzneimittel wird angewendet bei Rhythmusstörungen der Regelblutung (Regeltempoanomalien), Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Mastodynie), monatlich wiederkehrende Beschwerden vor Eintritt der Regelblutung (Prämenstruelle Beschwerden).Hinweis: Bei Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten sowie bei Störungen der Regelblutung sollte zunächst ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Untersuchung bedürfen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten4 mg Mönchspfefferfrucht Trockenextrakt, (7-13:1), Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m)Gelatine Hilfstoff (+)Glucose Lösung Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Natrium dodecylsulfat Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Keuschlammfrüchte-Trockenextrakt oder einem der sonstigen Bestandteile sind.bei Hypophysentumoren (Geschwülste der Hirnanhangsdrüse) und Mammakarzinom (Brustkrebs).DosierungNehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach dieser Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:einmal täglich 1 Hartkapsel (entsprechend 40 mg Droge). Dauer der AnwendungFür eine zuverlässige Wirkung sollte das Arzneimittel über mindestens 3 Monatszyklen eingenommen werden.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten:Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten, sind keinerlei Risiken zu erwarten, so dass keinerlei spezielle Maßnahmen erforderlich sind. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:Wenn Sie die Einnahme vergessen haben, holen Sie diese Einnahme nicht nach, sondern fahren mit der nächsten Einnahme fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. EinnahmeDas Arzneimittel soll möglichst immer zur gleichen Tageszeit eingenommen werden.PatientenhinweiseWichtige Warnhinweise über bestimmte Bestandteile des ArzneimittelsDieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie das Arzneimittel daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftDas Arzneimittel darf in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden. Im Tierversuch wurde nach Einnahme von Keuschlammfrüchten eine Beeinträchtigung der Milchproduktion gesehen.Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Cefanorm (Packungsgröße: 100 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Agnus castus AL
6,79 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Agnus castus AL (Packungsgröße: 60 stk)Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Regelbeschwerden.Das Präparat wird angewendet bei:Rhythmusstörungen der Regelblutung (Regeltempoanomalien)Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Mastodynie)monatlich wiederkehrenden Beschwerden vor Eintritt der Regelblutung (Prämenstruelle Beschwerden)Bei Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten sowie bei Störungen der Regelblutung sollte zunächst ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Untersuchung bedürfen. Wirkungsweise von Agnus castus AL (Packungsgröße: 60 stk)Die Extrakte des Mönchspfeffers unterdrücken die Freisetzung des Hormons Prolaktin. Dieses wird vor der Menstruation häufig erhöht ausgeschüttet und ist somit eine der Ursachen für die prämenstruellen Beschwerden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten4 mg Mönchspfefferfrucht Trockenextrakt, (7-13:1), Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m)Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Eisen (III) oxid Hilfstoff (+)36 mg Glucose Sirup Hilfstoff (+)Hypromellose Hilfstoff (+)123.52 mg Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Macrogol 4000 Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)0.015 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Präparat darf nicht eingenommen werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Keuschlammfrüchte-Extrakte sind.bei Hypophysentumoren (Geschwülste der Hirnanhangsdrüse)Mammakarzinom (Brustkrebs) DosierungNehmen Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Nehmen Sie 1-mal täglich 1 Filmtablette (entsprechend 40 mg Droge) ein.Für eine zuverlässige Wirkung sollte das Medikament über mindestens 3 Monatszyklen eingenommen werden. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels eingenommen haben als sie sollten:Durch eine versehentliche Überdosierung sind keinerlei Risiken zu erwarten, so dass keine speziellen Maßnahmen erforderlich sind. Wenn Sie die Einnahme des Arzneimittels vergessen haben:Holen Sie diese Einnahme nicht nach, sondern fahren mit der nächsten Einnahme fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeDas Präparat soll möglichst immer zur gleichen Tageszeit eingenommen werden.Patientenhinweisekeine Therapiehinweise vorhandenSchwangerschaftSchwangerschaft und Stillzeit: Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Wegen nicht ausreichend vorliegender Untersuchungen darf das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werdenIm Tierversuch wurde nach Einnahme von Keuschlammfrüchten eine Beeinträchtigung der Michproduktion gesehenInformationSuchbegriffe: wechseljahrefortpflanzungregelschmerzenfemi logesRegelblutungmenopauseAgnus CastusspannungunterleibstimmungsschwankungenmenstruationZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Agnus castus AL (Packungsgröße: 60 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Femicur N
8,79 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Femicur N (Packungsgröße: 30 stk)Pflanzliches Arzneimittel bei Regelbeschwerden.Das Arzneimittel wird angewendet bei Rhythmusstörungen der Regelblutung (Regeltempoanomalien), Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Mastodynie), monatlich wiederkehrende Beschwerden vor Eintritt der Regelblutung (Prämenstruelle Beschwerden).Hinweis: Bei Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten sowie bei Störungen der Regelblutung sollte zunächst ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Untersuchung bedürfen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten4 mg Mönchspfefferfrucht Trockenextrakt, (7-13:1), Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m)Eisen (III) oxid Hilfstoff (+)Gelatine Hilfstoff (+)Glucosesirup Trockensubstanz Hilfstoff (+)0.007 BE Kohlenhydrate Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Natrium dodecylsulfat Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Keuschlammfrüchte-Trockenextrakt oder einem der sonstigen Bestandteile sind.bei Hypophysentumoren (Geschwülste der Hirnanhangsdrüse) und Mammakarzinom (Brustkrebs).DosierungNehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach dieser Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:einmal täglich 1 Hartkapsel (entsprechend 40 mg Droge). Dauer der AnwendungFür eine zuverlässige Wirkung sollte das Arzneimittel über mindestens 3 Monatszyklen eingenommen werden.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten:Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten, sind keinerlei Risiken zu erwarten, so dass keinerlei spezielle Maßnahmen erforderlich sind. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:Wenn Sie die Einnahme vergessen haben, holen Sie diese Einnahme nicht nach, sondern fahren mit der nächsten Einnahme fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. EinnahmeDas Arzneimittel soll möglichst immer zur gleichen Tageszeit eingenommen werden.PatientenhinweiseWichtige Warnhinweise über bestimmte Bestandteile des ArzneimittelsDieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie das Arzneimittel daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftDas Arzneimittel darf in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden. Im Tierversuch wurde nach Einnahme von Keuschlammfrüchten eine Beeinträchtigung der Milchproduktion gesehen.Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Femicur N (Packungsgröße: 30 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Femicur N
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Femicur N (Packungsgröße: 100 stk)Pflanzliches Arzneimittel bei Regelbeschwerden.Das Arzneimittel wird angewendet bei Rhythmusstörungen der Regelblutung (Regeltempoanomalien), Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Mastodynie), monatlich wiederkehrende Beschwerden vor Eintritt der Regelblutung (Prämenstruelle Beschwerden).Hinweis: Bei Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten sowie bei Störungen der Regelblutung sollte zunächst ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Untersuchung bedürfen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten4 mg Mönchspfefferfrucht Trockenextrakt, (7-13:1), Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m)Eisen (III) oxid Hilfstoff (+)Gelatine Hilfstoff (+)Glucosesirup Trockensubstanz Hilfstoff (+)0.007 BE Kohlenhydrate Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Natrium dodecylsulfat Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Keuschlammfrüchte-Trockenextrakt oder einem der sonstigen Bestandteile sind.bei Hypophysentumoren (Geschwülste der Hirnanhangsdrüse) und Mammakarzinom (Brustkrebs).DosierungNehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach dieser Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:einmal täglich 1 Hartkapsel (entsprechend 40 mg Droge). Dauer der AnwendungFür eine zuverlässige Wirkung sollte das Arzneimittel über mindestens 3 Monatszyklen eingenommen werden.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten:Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten, sind keinerlei Risiken zu erwarten, so dass keinerlei spezielle Maßnahmen erforderlich sind. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:Wenn Sie die Einnahme vergessen haben, holen Sie diese Einnahme nicht nach, sondern fahren mit der nächsten Einnahme fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. EinnahmeDas Arzneimittel soll möglichst immer zur gleichen Tageszeit eingenommen werden.PatientenhinweiseWichtige Warnhinweise über bestimmte Bestandteile des ArzneimittelsDieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie das Arzneimittel daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftDas Arzneimittel darf in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden. Im Tierversuch wurde nach Einnahme von Keuschlammfrüchten eine Beeinträchtigung der Milchproduktion gesehen.Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Femicur N (Packungsgröße: 100 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot